Start / Aktuelles / Neuigkeiten-Details

Corona Schutzimpfung: AstraZeneca für unter 60-Jährige freigegeben

Brandenburger Ärzte dürfen ab sofort auch unter 60-Jährige mit dem Impfstoff AstraZeneca impfen. Das hat der Impflogistikstab entschieden, nachdem er von der Kassenärztlichen Vereinigung darum gebeten worden war. Hintergrund sind größere Lieferungen, die in dieser und in der kommenden Woche erwartet werden. Der Bestand wird voraussichtlich bis Ende nächster Woche auf über 100.000 Impfdosen anwachsen. Mit der Entscheidung soll eine zügige Fortsetzung der Impfungen gewährleistet werden. 

Die Freigabe gilt ausschließlich für Arztpraxen. Diese dürfen frei entscheiden, wer AstraZeneca bekommt. Voraussetzung für die Impfung ist ein vorangestelltes ausführliches Aufklärungsgespräch.

Zurück