Kindertagesstätte Storchennest

Kontaktdaten

Dorfstraße 44
12529 Schönefeld
Telefon: (03379) 44 42 38
Telefax: (03379) 20 27 66

Öffnungszeiten:

Unsere Einrichtung ist von Montag bis Freitag von 06:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Altersstufen:

 
"Man darf nie vergessen, dass man der Jugend nur das in die Seele legen darf,
von dem man sich wünscht, dass es immer darin bleibe."
(Fenelon)
 

 

Verkehrsanbindung:

Die Verkehrsverbindung erfolgt über die Buslinie 744 etwa 20-50m entfernt. Haltemöglichkeiten sind am Objekt vorhanden.

Beschreibung:

Herzlich Willkommen in der Kita Storchennest.

Unsere Kita ist die kleinste Einrichtung der Gemeinde Schönefeld und befindet sich im beschaulichen Ortsteil Waßmannsdorf.

Die grüne Lage unseres Hauses, die angrenzende Feuerwehrwache und die Nähe zum BER laden die Kinder zu Entdeckungstouren und ganzheitlichen Lernen ein.

Unser Anliegen ist es, dass sich die Kinder, welche unsere Tagesstätte besuchen und uns Erzieherinnen über einen langen Zeitraum hinweg anvertraut sind, hier wohl fühlen. Ebenso wichtig ist es uns, dass Sie als Eltern ein gutes und ruhiges Gefühl empfinden, wenn Sie Ihre Kinder in unserer Obhut lassen.

Wir wollen den Kindern einen angenehmen, liebevollen und lehrreichen Ort bieten, von dem jedes einzelne Kind, egal welcher nationalen oder sozialen Herkunft, für sein Leben profitieren kann. Wir sind uns unserer Rolle als familienergänzende  Einrichtung bewusst und nehmen unsere Vorbildfunktion sehr ernst. 

Räumliche Bedingungen Im Haus und im Außengelände

Die Räumlichkeiten unseres Hauses sind über zwei Etagen verteilt.

Im unteren Bereich befinden sich zwei Gruppenräume, wovon einer ebenerdig liegt und für die Krippenkinder genutzt wird. Der zweite Raum ist über ein paar Stufen erreichbar und steht einer Kita-Gruppe zur Verfügung. Hier befinden sich ein gemeinsam zu nutzendes Bad und die Gemeinschafts-Garderobe des ganzen Hauses. In der oberen Etage liegt ein weiterer Kita-Raum für unsere „Großen“ mit integriertem Bad, ein Turn- / Mehrzweckraum, die Küche und das Büro der Leitung.

Alle Gruppenräume sind unterteilt in einen Haupt- und einen Nebenraum. Farblich hell und freundlich gestaltete Wandbemalungen sowie teilweiser Teppichbodenbelag laden zum Spielen, Lernen und Wohlfühlen ein. Die Räume sind für die Kinder überschaubar und verfügen über altersgerechte Angebote und Spielmöglichkeiten. Auch kuschelige Rückzugsorte sind vorhanden.

Unsere Gruppenräume werden auch für die Mahlzeiten und die Erholungsphase / Mittagsruhe genutzt.

Unser Außengelände ist in drei Spielplätze aufgeteilt, welche unseren Kindern entsprechend ihres Alters und ihrer Entwicklung viele Möglichkeiten zur Schulung der Motorik, zum Toben, Buddeln, gemütlichen Zurückziehen und der freien Entfaltung bieten. Unsere Spielplätze sind darauf ausgerichtet, allen Alters- und Entwicklungsstufen einen entsprechenden motorischen Reiz zu bieten. Hierbei wollen wir die Balance halten zwischen dem Ausprobieren in der Natur und den Angeboten von Spielgeräten. Ein kleiner, runder Sportplatz lädt zusätzlich zu vielen sportlichen Aktivitäten ein. Die sensorischen Reize werden mittels unserer Buddelkästen, unseres Hochbeetes und unserer Fuß-Tast-Strecke bedient.

Die vielen Obstbäume auf dem Gelände laden zum Naschen und Lernen ein.

Unser Team

Unser Team besteht aus 6 Mitarbeiterinnen, davon die Leiterin mit 4 weiteren Pädagoginnen und eine technische Mitarbeiterin.

Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen unseres Hauses sind staatlich anerkannte Erzieherinnen, welche zudem in verschiedene Aufgabenbereiche eingebunden sind:

  • Sprachstandsförderung
  • Heilpädagogik
  • Heilpraxis
  • Multiplikator Kinderschutz
  • Integrationspädagogin
  • Fitness-Lehre, Yoga-Lehre
  • Tanzpädagogik
  • Krippenpädagogik

Unsere technische Mitarbeiterin ist sowohl für das hygienische Wohl der Einrichtung als auch für die Speisen zuständig. Diese werden vom Menü-Service Wildau geliefert (Mittagessen) und auch frisch zubereitet (Frühstück / Vesper).

Hierbei richten wir uns nach den Vorgaben des Rahmen-Hygiene-Plans und des HACCP-Konzepts.

Grundlagen unserer pädagogischen Arbeit

Unser gruppenorientiertes Grundkonzept richtet sich nach der Erfüllung des Bildungsauftrags, dem Situationsansatz und nach der Spezialisierung einer gesunden, bewegungsfreudigen Kita.

Bildungsauftrag mit 6 Bildungsschwerpunkten

  • Körper, Bewegung und Gesundheit
  • Sprache, Kommunikation und Schriftkultur
  • Musik
  • Darstellen und Gestalten
  • Mathematik und Naturwissenschaft
  • Soziales Leben

Situationsansatz

Der Situationsansatz verfolgt das Ziel, Kinder unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft darin zu unterstützen, ihre Lebenswelt zu verstehen und selbstbestimmt, kompetent und verantwortungsvoll zu gestalten. Die Kinder lernen ihre Meinung zu äußern. Genauso wie ihnen zugehört wird, hören sie auch anderen zu und lernen so auch das Miteinander und Rücksicht nehmen auf andere.

Bewegungsfreudige Kita

Hierunter versteht man einen Betreuungsort für Kinder, an dem Bewegung und Wahrnehmung das pädagogische Prinzip bilden und diese als elementare Erkenntnis- und Ausdrucksmöglichkeit verstanden werden.

Die Kinder erhalten über eine anregungsreiche, vorbereitete Umgebung sowie gezielte regelmäßige Bewegungsangebote die Möglichkeit, Erfahrungen mit ihrem Körper und ihren Sinnen zu machen. Der Tagesablauf wird geprägt von Bewegung. Angeleitete Bewegungsangebote stehen im ausgewogenen Verhältnis zum spontanen selbständigen Entdecken und Erfahren der Umwelt durch eigene Bewegungsaktivität.

Der Tagesablauf besteht jedoch nicht ausschließlich aus Bewegung und Sport. Bewegungsaktivitäten der Kinder werden verbunden mit spielerischem Handeln, kreativen Angeboten und anderen Aktivitäten, die für die Entwicklung wichtig sind.

Highlights

Fasching
Ausflüge und Wanderungen
Schwimmen für die Vorschulkinder
Sommerfest
Zuckertütenfest
Lampionumzug/Adventsbasteln
Herbstfeuer
Weihnachtsfeier

Anfahrtskarte:

Die Anfahrtskarte ist ein kostenloser Google Service.
Kleine Abweichungen in der Position oder Aktualität des Kartenmaterials können nicht ausgeschlossen werden.

Zurück