Kindertagesstätte Robin Hood

Kontaktdaten

Schulstraße 7
12529 Schönefeld
Telefon: (030) 63 31 15 68
Telefax: (030) 63 31 15 69

Öffnungszeiten:

Unsere Einrichtung ist von Montag bis Freitag von 06:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Altersstufen:

Kinder im Alter von 0 bis 10 Jahren

Beschreibung:

Unsere Kita stellt sich vor

Wir sind ein kleiner, gemütlicher Kindergarten am Rande der Stadt. Ein harmonisches Team von 8 Erzieherinnen und 3 technischen Kräften betreut liebevoll 69 Kinder im Alter von 0 bis 10 Jahren. Unsere Öffnungszeiten sind Montag-Freitag von 06:00 bis 17:00 Uhr.

Wir bieten in unserem Haus Vollverpflegung an, Frühstück und Vesper werden in der Kita zubereitet. Das Mittagessen wird uns von der WSG Wildau geliefert. Unsere Vollverpflegung ist vielseitig, vitaminreich und natürlich kindgerecht.

Gruppenarbeit

Unsere Einrichtung besteht aus 3 Kindergartengruppen im Alter von 3-6 Jahren. Außerdem haben wir 2 Krippengruppen mit je 8 Kindern im Alter von 0-3 Jahren. Wir bieten unseren Kindern überschaubare Tagesabläufe, die den Kindern Orientierung und Sicherheit in Ergänzung zum Leben in der Familie geben soll. In allen Gruppen wird täglich eine angeleitetes Angebot, kreatives Freispiel und viel Bewegung im Freien angeboten. Des weiteren haben wir eine aufgeweckte, nette Hortgruppe mit Kindern der 3.-4. Klasse.

Die Persönlichkeit jedes einzelnen Kindes, deren Entwicklung und Bedürfnisse stehen für uns im Mittelpunkt. Sie auf einem Stück Lebensweg zu begleiten, sie zu fördern und ihre Persönlichkeit zu stärken, sehen wir als unsere Aufgabe.
Wir wünschen uns glückliche und fröhliche Kinder, die jeden Tag gerne zu uns kommen.

Spracherziehung

Sprache ist unser wichtigstes Verständigungsmittel. Das tägliche Geschehen und eigene Erlebnisse geben genug Anlass, die Sprache für gemeinsame Gespräche zu nutzen. Geschichten, Bilderbücher, Fingerspiele und Reime bieten den Kindern die Möglichkeit, ihren Wortschatz zu erweitern. Wichtig ist uns, dass die Kinder frühzeitig lernen, Gefühle zu äußern und Konflikte und Konflikte verbal auszutragen.

Studien zufolge ist ein deutlicher Anstieg von Sprachauffälligkeiten und Sprachstörungen bei Vorschülern zu verzeichnen. Deshalb hat das Land Brandenburg eine Kita-integrierte Sprachförderung eingeführt. In unserer Einrichtung steht hierfür eine geschulte Erzieherin zur Verfügung, die jährlich eine Sprachstandserhebung bei Einschülern durchführt. Wird durch dieses Beobachtungsverfahren ein Förderbedarf festgestellt, findet täglich eine systematische Sprachförderung von ca. 30 Minuten in Kleingruppen statt.

Wir sind eine BISS-Einrichtung.
Ab dem Krippenalter (2 Jahre) werden die  "Meilensteine der Sprachentwicklung" eingesetzt.

Körper und Bewegung

Bewegung ist ein Urbedürfnis unserer Kinder und notwendig für ihre gesunde Entwicklung. Und sie macht Riesenspaß!
 
Rennen, Hüpfen, Springen können unsere Kinder unter anderem einmal wöchentlich ausgiebig in unserer Turnhalle. In einer geplanten Sportstunde werden die Kinder umfassend durch vielfältige Bewegungsangebote motorisch gefördert.
Klettern, Balancieren u.v.m. können die Kinder außerdem täglich in unserem großzügig angelegten Garten. Zahlreiche Fahrzeuge und Bewegungsspielzeuge werden gern von allen Kindern genutzt.

Außerdem, und darüber freuen wir uns sehr, haben wir einen eigenen Rodelberg, der bei Schneetreiben alle Kinderherzen höher schlagen lässt.

Darstellen und Gestalten

Von Natur aus sind alle Kinder experimentierfreudig und erkunden immer wieder gern neue Materialien. Durch vielfältige Angebote führen wir die Kinder an unterschiedliche Materialien heran, lassen sie verschiedene Techniken ausprobieren und fördern so den Spaß an Kreativität. Unsere nähere Umgebung, Naturerscheinungen, Feste und natürlich Erlebnisse der Kinder werden auf unterschiedlichste Weise dargestellt, die wir gern in unserer Kita ausstellen. Für das Selbstbewusstsein jedes einzelnen Kindes ist es schön zu sehen, dass sie „selbst etwas produziert“ haben.

Musik

Singen und Musizieren, darin sind wir uns einig, ist überaus bedeutsam für die kindliche Entwicklung. Und genau aus diesem Grund wird bei uns viel gesungen und getanzt. Wir lernen themen- und jahreszeitlich bezogene Lieder und agieren gemeinsam zu Bewegungsliedern. Natürlich wird in den Gruppen auch Musik gehört und selbst musiziert.
Wichtig ist uns, dass die Kinder Spaß und Freude am Singen und Tanzen haben. 

Vorbereitung auf die Schule

Der Übergang vom Kindergartenkind zum Schulkind ist ein wichtiger Lebensabschnitt, dem die Kinder zumeist mit Freude und Stolz entgegenfiebern. Wir wollen zu einem gelingenden Übergang der Kinder in die Grundschule beitragen, indem wir individuelle Bildungsangebote unterbreiten, die Neugier der Kinder wecken, ihre Lernbereitschaft und Vorfreude auf die Schule stützen. Wichtiger Bestandteil unserer Vorschularbeit ist die Vermittlung mathematischer Grundkenntnisse im Zahlenraum bis 10.

Wir führen Schreibübungen durch, wobei auf richtige Stifthaltung und selbstständiges sauberes Arbeiten geachtet wird.
Großes Augenmerk wird im letzten halben Kindergartenjahr auf die Verkehrserziehung gelegt, damit unsere„Kleinen“ das richtige Verhalten im Straßenverkehr, in Bezug auf den Schulweg, erlernen.

Elternarbeit

Die Zusammenarbeit mit den Eltern nimmt in unserer Kita einen hohen Stellenwert ein. Dazu gehört das Akzeptieren und die Berücksichtigung der individuellen familiären Situation. Unser Ziel ist eine partnerschaftliche Zusammenarbeit, die wir durch gegenseitiges Ernstnehmen und durch Verständnis für eventuelle Probleme erreichen möchten. Wir informieren unsere Eltern durch regelmäßig stattfindende Elternabende, "Tür- und Angelgespräche" sowie durch Informationstafeln über die Ereignisse in unserer Kita. Gespräche zwischen Leiterin/ Erzieherin und Eltern dienen als Angebot zur näheren Information, Beratung und Unterstützung. Möglichkeiten zum geselligen Beisammensein bieten unsere Jahreshöhepunkte (wie z.B. Tanz in den Mai, Sommerfest, Laternenumzug,  Weihnachtsfeier, uvm.). Die Beteiligung der Eltern in unserer Kita ist über unseren Kita-Ausschuss möglich und erwünscht.

Anfahrtskarte:

Die Anfahrtskarte ist ein kostenloser Google Service.
Kleine Abweichungen in der Position oder Aktualität des Kartenmaterials können nicht ausgeschlossen werden.

Zurück