Kindertagesstätte Gänseblümchen

Kontaktdaten

Ernst–Thälmann-Platz 3
12529 Schönefeld
Telefon: (03379) 20 07 10

Öffnungszeiten:

Unsere Einrichtung ist von Montag bis Freitag von 06:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Verkehrsanbindung:

Die Verkehrsverbindung erfolgt über eine Bushaltestelle etwa 150 m entfernt. Parkplätze sind am Objekt vorhanden.

Beschreibung:

Die Kita Gänseblümchen ist im Ortsteil Großziethen zu finden. Unser Grundstück Ernst–Thälmann–Platz 3 liegt an der Karl–Marx–Straße Ecke Thälmann–Straße.

In unserem Gebäudekomplex sind viele interessante Funktionsräume zu entdecken in denen Platz für 183 Kinder zu finden ist. Bei uns bilden Haus und Garten eine Einheit, somit gehen wir dem natürlichen Drang der Kinder nach Bewegung nach. 17 erfahrene Erzieher freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen, liebe Eltern und ihren Kindern.

„Kinder brauchen Wurzeln und Flügel“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Wurzeln, um zu wissen, wo sie herkommen und Flügel, um die Welt zu erkunden.

Das Rüstzeug die Welt zu erkunden, dass sehen wir Gemeinsam mit den Eltern als unsere Aufgabe.

Im Krippenbereich werden die Kleinsten betreut (0-3 Jahre)

Mit Ihnen, liebe Eltern möchten wir die Eingewöhnung Ihres Kindes in unserem Kita -Leben so schön wie möglich gestalten. Wir bieten Ihnen für die 0-3 jährigen Kinder zwei Einheiten mit jeweils 3 Erziehern. Liebe Eltern, an die Nestwärme, die Ihre Kinder zu Hause erfahren haben, würden wir gerne anknüpfen. Geschultes Fachpersonal steht Ihnen zur Seite. Individualität schließt bei uns einen geregelten Tagesablauf nicht aus. Der eigene Weg Ihres Kindes wird durch vielfältige Lernangebote begleitet und geprägt

Im Elementarbereich werden die Kinder zwischen 3-6 Jahren betreut

Für die 3-6 jährigen Kinder bieten wir Ihnen drei Einheiten in kleiner Altersmischung. Drei bis vier Erzieher sind in jeder Einheit tätig. Somit werden im Tagesablauf und bei den Lernangeboten alle Altersgruppen individuell gefördert. Wir arbeiten nach dem Situationsansatz und beobachten unsere Kinder daher gezielt in ihrem Spiel, ihrem Alltag und ihrem Handeln. Hieraus lassen sich die aktuellen Themen, Interessen und Bedürfnisse der Kinder erfassen. Durch eigene Ideen und Mitbestimmung der Kinder können wir dann vielfältige Angebote entwickeln und umsetzen, die alle 6 Bildungsbereiche aus dem Brandenburger Bildungsprogramm umfassen. Durch ganzheitliches Lernen werden alle Sinne, alle Fähigkeiten und Fertigkeiten der Kinder berücksichtigt.

Schwerpunkt: Musik und Bewegung

Durch Musik und Bewegung wollen wir auf vielfältige Weise die wichtigsten, allgemeinen Fähigkeiten und die Motorik anregen. Über Lieder, Rhythmen, Melodien sowie Tanzen und Musizieren erreichen wir die Offenheit eines jeden Kindes und bringen somit Kind und Erzieher einander näher. Klanggeschichten und instrumentales Spiel fördern nicht nur Phantasie, sondern auch die Vorbereitung auf das Leben nach der Kita. Ein Wunsch, den wir allen Kindern musikalisch mit auf die Reise geben.

Qualität

Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen unseres Teams im pädagogischen Bereich sichern wir die Qualität unserer Arbeit.

Interkulturelle Beziehungen

"Die Grenzen meiner Sprache, sind die Grenzen meiner Welt" (Ludwig Wittgenstein)

Das Miteinander unterschiedlicher Kulturen bietet uns die Möglichkeit des gegenseitigen Kennenlernens; Kulturen, Gebräuche und Sprache werden gefördert und Wissen erweitert. Die kulturelle Vielfalt sehen wir als eine Bereicherung für uns und unsere Kinder. Gleichberechtigung und Gleichwertigkeit werden schon im Kindesalter vorurteilsfrei erlebt und geprägt.

Bild vom Kind

Die Kinder sind in jeder Phase ihrer Entwicklung kleine Persönlichkeiten. Sie als Eltern und wir als Erzieher unterstützen die Kinder dabei. Für ihre körperliche und geistige Entwicklung benötigen die Kinder Zeit, Erprobungsmöglichkeiten, Raum, Materialien, soziale Kontakte und Bezugspersonen. Wir unterstützen unsere Kinder, Vertrauen in ihre eigenen Kräfte zu entwickeln, sich selbst zu achten, anderen zuzuhören und sich einzubringen. Wir sehen uns als Begleiter, Unterstützer und Mitspieler ihrer kleinen Welt.

Highlights

  • Fasching
  • Trödelmarkt im März und Oktober
  • Ausflüge und Wanderungen
  • Schwimmen für die Vorschulkinder
  • Kinderwerkraum und Kinderküche
  • musikalisches Jahresprogramm
  • Abschlussfahrt der Vorschulkinder
  • Sommerfest
  • Zuckertütenfest
  • Lagerfeuer
  • Lampionumzug/Adventssingen
  • Weihnachtsfeier

Anfahrtskarte:

Die Anfahrtskarte ist ein kostenloser Google Service.
Kleine Abweichungen in der Position oder Aktualität des Kartenmaterials können nicht ausgeschlossen werden.

Zurück