Denkmalgeschützte Dorfkirche in Selchow

Die denkmalgeschützte Dorfkirche (Alte Selchower Straße 9) aus dem 14. Jahrhundert besitzt eine wertvolle Innenausstattung mit einem barocken Kanzelalter, einer aufwändig gestalteten Patronatsloge und einem spätmittelalterlichen hölzernen Kruzifix (Ende 15. Jahrhundert). Der Kanzelaltar wurde im Jahr 1710 von Detlof Maschmann geschaffen und kostete laut Rechnung 100 Taler. Links vom Altar steht die ebenfalls von ihm geschaffene Taufe mit achtseitigem Fuß.

Kirche in Selchow