Start / Rathaus / Dienstleistungen / Dienstleistung

Erschließungs- und Straßenbaubeiträge

Als Grundstückseigentümer können Erschließungs- und Straßenbaubeiträge auf Sie zukommen. Erschließungsbeiträge sind für die erstmalige Errichtung von Erschließungsanlagen zu entrichten. Straßenbaubeiträge sind für die Herstellung, Anschaffung, Erweiterung, Verbesserung und Erneuerung von öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen vorgesehen.

Rechtsgrundlage für die Erhebung dieser Beiträge sind das Baugesetzbuch (§§ 123 bis 135), das Kommunalabgabengesetz des Landes Brandenburg (§8) sowie die Erschließungsbeitragssatzung und die Straßenbaubeitragssatzung der Gemeinde Schönefeld.

Wer beitragspflichtig ist, und wie die Modalitäten zur Beitragsberechnung und Begleichung der Kosten aussehen, sowie andere Fragen zu diesem Thema, können Sie diesen Satzungen entnehmen oder sich durch unsere Mitarbeiter erklären lassen.

Zurück