Start / Aktuelles / Neuigkeiten-Details

Stellenausschreibung des MAWV

Stellenausschreibung

Der Märkische Abwasser- und Wasserzweckverband verantwortet in drei Landkreisen die Trinkwasserver- und Schmutz-wasserentsorgung für über 110.000 Einwohner in 18 Städten und Gemeinden. Als einer der größten Zweckverbände im Land Brandenburg sind wir unseren Mitgliedskommunen, Kunden, Geschäftspartnern und den Belangen der Umwelt verpflichtet. Gestalten Sie die Zukunft unseres Verbandes mit als

Assistenz der Verbandsleitung (m/w)

Wenn Sie schriftlich und mündlich komplexe Sachverhalte in der Verbandsarbeit darstellen, Probleme analysieren, priorisieren und zu bearbeiten wissen, sich in ein professionelles Team einbringen wollen und den Kundenkontakt nicht scheuen, sollten wir uns kennenlernen.

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Pflege und Aktualisierung des Managementhandbuches;
  • Technisches und kaufmännisches Berichtswesen;
  • Führen der Personalstatistik und Organisation der Weiterbildung;
  • Öffentlichkeitsarbeit und Organisation, Pflege der Inhalte der Website;
  • Wahrnehmung der Aufgaben des Datenschutzbeauftragten;
  • Vertretung und Unterstützung der Assistentin des Verbandsvorstehers;
  • Erstellung von Präsentationen und Verbandsinformationen;
  • Übernahme von Sonderprojekten und Ad-hoc-Aufgaben.

Ihre Qualifikation

  • Am besten passen Sie zu uns mit einem freundlichen und kompetenten Auftreten. Mit Teamfähigkeit und Flexibilität unterstützen Sie selbständig, strukturiert und engagiert die Arbeit der Verbandsleitung.
  • Hierfür haben Sie eine den Aufgaben entsprechende Ausbildung abgeschlossen und verweisen auf Berufserfahrungen, idealerweise im Assistenz- und Sekretariatsbereich.
  • Sie sind in der MS-Office-Bürowelt zu Hause, haben Anwenderkenntnisse in Programmen für Terminplanung, Präsentationen, Text und Kalkulation.
  • Ihre Kenntnisse zu Rahmenbedingungen und Aufgabengebieten in der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung sowie zu kommunalen Strukturen und Entscheidungsprozessen sind von Vorteil.

Das bieten wir Ihnen

  • Detaillierte Einarbeitung in Ihre Aufgaben;
  • Herausfordernde, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit;
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst;
  • Flexible Arbeitszeit; Teilzeit (30 h / Woche) ist möglich;
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD.

Ihre Bewerbung

Vertrauen ist die Basis jeder Arbeitsbeziehung. Wir sichern die Berücksichtigung von Sperrvermerken zu. Bewerbungen senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen und mit Angabe Ihres frühestmöglichen Einstiegstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen schnellstmöglich, spätestens jedoch bis zum 30.07.2018 (Posteingang) an den Verbandsvorsteher:

Märkischer Abwasser- und Wasserzweckverband (MAWV)
Verbandsvorsteher
Peter Sczepanski
Köpenicker Straße 25
15711 Königs Wusterhausen  oder   sczepanski.peter@mawv.de
Kennwort: Assistenz der Verbandsleitung


 

Zurück