Start / Aktuelles / Neuigkeiten-Details

Stadtradeln: Zeuthen zur Halbzeit vorn

Die Aktion Stadtradeln nährt sich der Halbzeit: Noch gut elf Tage lang heißt es im Landkreis Dahme-Spreewald kräftig für den Klimaschutz in die Pedale treten. Denn am 30. September 2022 endet der 21-tägige Aktionszeitraum. Aktuell sind im Landkreis mehr als 1100 Radfahrende aktiv, die in 163 Teams für ihre Kommune und den Landkreis Kilometer auf dem Rad sammeln, sich nebenbei fit halten und ordentlich Co2 einsparen.

Im Kreisvergleich hat im Moment die Gemeinde Zeuthen mit rund 19.100 gesammelten Kilometern die Nase vorn. Dahinter liefern sich die Stadt Königs Wusterhausen und die Gemeinde Schönefeld ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit jeweils um die 17.800 Kilometern. Bei den Teams belegen derzeit das Team DESY als auch der Ausdauersportverein aus Zeuthen sowie die Radler des Flughafens Berlin Brandenburg und der Radsportgruppe aus Schönefeld die vorderen Plätze. 

Noch ist aber alles möglich und es verbleibt ausreichend Zeit, das Ergebnis zu beeinflussen. Wer noch mitmachen möchte, sollte sich schnellstmöglich in seiner Stadt oder Kommune registrieren. Jeder Kilometer auf dem Rad zählt, egal wo er gefahren wird. Alle Informationen zur Aktion Stadtradeln gibt es auf der Webseite www.stadtradeln.de oder auch in beigefügtem Flyer.

> Flyer Stadtradeln Schönefeld

Zurück

Einen Kommentar schreiben