Start / Aktuelles / Neuigkeiten-Details

Stadtradeln 2021 - Schönefeld ist dabei

ie Gemeinde Schönefeld beteiligt sich 2021 erstmalig an der Aktion STADTRADELN des Klima-Bündnisses. Die bundesweite Aktion „Stadtradeln“ findet in Schönefeld - wie auch im ganzen Landkreis Dahme-Spreewald - vom 21.08. bis 10.09. statt. Ziel der Aktion ist es, dass sich möglichst viele Bürgerinnen und Bürger, die in Schönefeld leben, arbeiten, in einem Verein sind oder eine Schule oder sonstige Einrichtung besuchen, beim Stadtradeln anmelden, Kilometer sammeln und damit ein Signal für den Radverkehr, Radverkehrsförderung und Umweltschutz setzen. Letztlich ist die Botschaft, das Auto einfach mal stehen zu lassen und drei Wochen lang möglichst viele Kilometer per Rad zurückzulegen. Das Überdenken der Alltagswege, die man auch gut und gern mit dem Fahrrad statt mit dem Auto zurücklegen kann, steht bei der ganzen Aktion im Vordergrund.

Jeder geradelte Kilometer im dreiwöchigen Aktionszeitraum wird gewertet: egal ob es der Weg zur Arbeit ist, eine Fahrt zum Einkaufen, zur Schule, im Urlaub oder die Radtour mit der Familie am Wochenende. Die geradelten Kilometer sind entweder per Stadtradeln-App zu tracken oder online einzutragen.

HIER gelangen Sie auf die Schönefelder Stadtradeln-Seite mit allen weiteren Informationen und Hinweise

Zurück

Einen Kommentar schreiben