Start / Aktuelles / Neuigkeiten-Details

Sprachstandfeststellung für Hauskinder Einschulungsjahr 2018/19


Ist Ihr Kind ein Hauskind – besucht keine Kindertagesstätte und ist 2018 ein Schulanfänger - setzen Sie sich bitte zur Durchführung der Sprachstandfeststellung mit der in Ihrem Wohnort ansässigen Kindertagesstätte im Zeitraum vom 04.-08.09.2017 unter den unten genannten Kontaktdaten in Verbindung um Terminabsprachen vorzunehmen.

Kinder, die eine Kindertagesstätte besuchen sind automatisch für die Sprachstandfeststellung erfasst – hier bedarf es keiner Terminvereinbarung mit der Kindertagesstätte.

Auszug SprachfestFörderverordnung – SfFV § 3 –Teilnahmeverpflichtung:
Kinder, die für das folgende Schuljahr anzumelden sind und deren Wohnung oder gewöhnlicher Aufenthalt sich bis zum 31.Oktober im Jahr vor der Einschulung im Land Brandenburg befindet, sind verpflichtet an dem Verfahren zur Sprachstandfeststellung teilzunehmen.
Kinder, die im Jahr vor der Einschulung über den 31. Oktober hinaus eine Kindertagesstätte außerhalb des Landes Brandenburg besuchen sind von dem Verfahren befreit.
Die Sprachstandfeststellung findet im Jahr vor der Einschulung statt.


Kontaktdaten der Kindertagestätten:
OT Großziethen: Kita Gänseblümchen  Telefon: 03379/ 44 42 25 oder 20 07 10
   Kita Sonnenblick  Telefon: 03379/ 44 76 78

OT Waßmannsdorf: Kita Storchennest  Telefon: 03379/ 44 42 38

OT Schönefeld: Kita Spatzenhaus  Telefon: 030/ 67 22 099
   Kita Schwalbennest  Telefon: 030/ 67 21 910 oder 67 89 92 70

OT Waltersdorf: Kita Robin Hood  Telefon: 030/ 63 311568

OT Rotberg:  Kita Kunterbunt  Telefon: 030/ 63 31 15 77

Zurück