Start / Aktuelles / Neuigkeiten-Details

Sommeraktion in der Kita: Barfußpfad gebastelt

Die Kita „Robin Hood“ im Schönefelder Ortsteil Waltersdorf freut sich über einen neuen Barfußpfad. Am 11. Juli 2022 war der Startschuss für das Projekt gefallen, für das das Einrichtungshaus IKEA einen Betrag in Höhe von 900 Euro gespendet hatte. Auch die Eltern packten kräftig mit an und brachten sich mit guten Ideen ein. So wurde die Einfriedung aus Restbeständen von Fallschutzmatten gefertigt, die zuvor viele Jahre im Schuppen der Kita ihr Dasein fristeten.

Täglich wurde an der Fertigung des Barfußpfades gearbeitet und kräftig Hand angelegt. Es wurde gesägt, gebuddelt, gestrichen, gebohrt und geschwitzt.

Aus der schlichten Skizze und dem ersten farbigen Verlauf auf dem Rasen entstand ein Barfußpfad aus 12 Feldern, gefertigt mit unterschiedlichen Naturmaterialien. Neben dem Pfad, lädt eine Bank für die Großen und eine Bank für die Kleinsten zum Verweilen ein.

Zum Barfußpfad gelangt man durch einen Rosenbogen. Beerensträucher und ein Hochbeet, welches noch in Arbeit ist, verleihen dem Ganzen einen gemütlichen und naturverbundenen Charakter.

 

Unter vollem Einsatz der Eltern und mit Hilfe einer Spende entstand in der Kita "Robin Hood" ein Barfußpfad. Foto: Kita "Robin Hood"

Zurück

Einen Kommentar schreiben