Start / Aktuelles / Neuigkeiten-Details

Neueinstellung: Team der mobilen Jugendarbeit bekommt Verstärkung

 

Das MobiSXF-Team (Jenny und Christian) hat Verstärkung erhalten. Ab sofort wird Tom Heinrich die mobile Jugend(sozial)arbeit in der Gemeinde unterstützen. Künftig wird das Team also zu dritt in Schönefeld und den Ortsteilen unterwegs sein.

Aktuell liegt der Fokus ihrer Arbeit stark darauf, von den Kindern und Jugendlichen wahrgenommen zu werden und sie sowie die Gemeinde kennenzulernen. Der Standort Rotberg ist montags und mittwochs von 15 bis 19 Uhr geöffnet und verzeichnet bereits viele regelmäßige Besucher*innen. Der Standort Waßmannsdorf soll in Kürze entwickelt werden, sodass das Team hier schon sehr bald regelmäßige Öffnungszeiten und Programme anbieten kann. 

Zu den Aufgaben des MobiSXF-Teams zählen u.a.:

  • aufsuchende Arbeit in den Ortsteilen (Treffen und Gespräche mit Jugendlichen vor Ort)
  • Einzelfallberatung von jungen Menschen bei Problemen und Herausforderungen des alltäglichen Lebens
  • Nutzung der gemeindeeigenen Jugendräume
  • Planung und Durchführung von freizeitpädagogischen Angeboten und Projekten
  • Planung und Durchführung von Jugendbeteiligungsprojekten
  • Planung und Durchführung von Bildungsangeboten
  • lösungsorientierte Zusammenarbeit mit der Verwaltung der Gemeinde
  • Netzwerkarbeit

 

Die beiden Standorte befinden sich hier:

  • Grüner Weg 2a, 12529 Schönefeld - OT Waßmannsdorf
  • Mühlenstraße 13, 12529 Schönefeld, OT Rotberg
 

Und so sind die mobilen Jugendarbeiter*innen des DRK-Kreisverbandes Fläming-Spreewald e.V. persönlich zu erreichen: 

  • Jennifer Straszewski, Tel. 0173 8672349, E-Mail: mobisxf.jenny@drk-fs.de
  • Christian Gali, Tel. 0173 8662291, E-Mail: mobisxf.christian@drk-fs.de                                                
  • Tom Heinrich, E-Mail: mobisxf.tom@drk-fs.de

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben