Start / Aktuelles / Neuigkeiten-Details

Nachwuchs für Senioren-Rennsportgruppe gesucht

Seit über 10 Jahren gibt es beim SV Schönefeld Freizeitsport aktive Radfahrer*innen, die ihr Berufsleben beendet haben und sich sportlich betätigen. Aktuell bietet der Verein drei Gruppen mit unterschiedlichen Leistungsniveaus an. Um das Angebot auch in Zukunft aufrecht erhalten zu können, werden interessierte Mitfahrer*innen gesucht.

Die Senioren-Gruppe ist von April bis Oktober jeweils einmal im Monat zu einer gemütlichen Runde über 40 bis 50 Kilometer unterwegs, die Mittwochsrunde fährt bis zu 70 Kilometer bei einem Tempo zwischen 20 und 22 km/h.

Sorgen bereitet aktuell die Rennradgruppe. Umfasste diese früher 10 Fahrer, sei sie nunmehr deutlich geschrumpft, so Tourleiter Siegfried Wargenau. Der Altersdurchschnitt der Gruppe liege inzwischen bei knapp 70 Jahren. „Es wäre schön, wenn wir verstärkt werden, denn in einer größeren Gruppe macht es mehr Spaß“, sagt er. Die Rennradgruppe bricht jeden Dienstag und Sonnabend zu einer 60- bis 80-Kilometer-Tour auf, das Tempo liegt hier bei 25 bis 30 km/h. Im Sommer, wenn es heiß ist, wird auch eine Pause eingelegt. Start ist jeweils um 9 Uhr in der Platanenstraße 15, in 12529 Schönefeld. „Ich würde mich freuen, wenn sich jemand in unserem Alter begeistern könnte, unsere Gruppe wieder zu verstärken“, erklärt der Sportgruppen-Leiter. Fragen beantwortet er gern unter der Rufnummer (030) 6332371.

Zurück

Einen Kommentar schreiben