Start / Aktuelles / Neuigkeiten-Details

Mehr Direktflüge: Eurowings weitet Angebot am BER aus

Die Fluggesellschaft Eurowings baut ihre Präsenz am Flughafen Berlin Brandenburg (BER) signifikant aus und erweitert das Angebot an Direktflugzielen. Mit Beginn des Sommerflugplans ab Ende März 2023 können Reisende demnach ab dem Hauptstadtflughafen mit Eurowings unter nahezu 30 Destinationen wählen – doppelt so viele wie bisher, heißt es in einer heute dazu veröffentlichten Pressemitteilung. Zu den neuen Zielen zählen Malaga, Alicante, Antalya, Graz, Larnaca und Rhodos. Weitere Destinationen aus den beliebtesten Urlaubsländern der Berliner sind aktuell in Planung. Neben dem Ausbau Richtung Süden verstärkt Eurowings dabei insbesondere das Angebot nach Nordeuropa: So verbindet die Lufthansa-Tochter die deutsche Hauptstadt ab März 2023 mit Kopenhagen, Göteborg und Helsinki.

 (Quelle: Pressemitteilung Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg)

Zurück

Einen Kommentar schreiben