Start / Aktuelles / Neuigkeiten-Details

Keine Entspannung im Kreis: Inzidenz steigt wieder

Im Landkreis Dahme-Spreewald steigen die Corona-Infektionen wieder. Das teilte das Landratsamt in einer heutigen Presseerklärung mit. Danach hätte sich die Zahl der laborbestätigten Fälle einer Covid-19-Infektion innerhalb von 24 Stunden um 507 erhöht. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz liegt bei 1.519,8 und damit weiterhin auf einem sehr hohen Niveau. Derzeit müssen 35 der infizierten Personen im Landkreis stationär behandelt werden.

Insgesamt sind bisher 372 Todesfälle im Zusammenhang mit einer Infektion mit dem Virus zu beklagen. Zudem sei in den letzten Wochen eine Zunahme der Sterblichkeit festzustellen, insbesondere bei älteren Menschen, heißt es.

So hätte das Gesundheitsamt des Landkreises Dahme-Spreewald in den letzten drei Tagen weitere neun Sterbefälle an das RKI übermitteln müssen. In den vergangenen vier Wochen seien damit insgesamt 19 Personen im Alter von 47 bis 99 Jahren gestorben. Der Altersdurchschnitt lag bei  83,05 Jahren.

Im Vergleich dazu verstarben im Zeitraum 1. Januar 2022 bis einschließlich 16. März 2022 35 Personen im Alter von 47 bis 99 Jahren. Diese waren durchschnittlich 81,77 Jahre alt.

Auch bei den Menschen ab 70 Jahren im Landkreis Dahme-Spreewald sei seit Wochen ein Anstieg der altersbezogenen Inzidenz zu verzeichnen. Sie lag bei den über 80-Jährigen bei 601 pro 100.000 Einwohner dieser Altersgruppe; bei den 75-79-Jährigen liegt die Inzidenz bei 478, bei den 70-74-Jährigen bei 483.

Vor diesem Hintergrund begrüßte Landrat Stephan Loge die Entscheidung der Brandenburger Landesregierung, die Corona-Maßnahmen noch nicht vollends zu lockern und von der vom Bund eingeräumten Übergangsfrist Gebrauch zu machen. Die gestern beschlossene SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmen-Verordnung des Landes Brandenburg hat die bisherige Eindämmungsverordnung abgelöst und gilt nunmehr bis zum 2. April 2022. Danach sollen nur noch in so genannten Hot Spots tiefergehende Corona-Maßnahmen möglich sein.

Zurück

Einen Kommentar schreiben