Start / Aktuelles / Neuigkeiten-Details

Nach Kabelschaden: Straßenbeleuchtung in Großziethen wird repariert

Voraussichtlich am Montag, 9. Mai 2022, werden die Reparaturarbeiten an der Straßenbeleuchtung in der Karl-Liebknecht-Straße in Großziethen beginnen. Wie berichtet war es dort im März zu zwei Kabelschäden gekommen. Die erforderlichen Tiefbauarbeiten werden auf dem Abschnitt zwischen Dahlienweg und Stadtgrenze entlang des Gehwegs ausgeführt und dauern ca. zwei Wochen. 


 

02.03.2022

In der Karl-Liebknecht-Straße sowie auch in den umliegenden Straßen in Großziethen kam es zu mehreren Ausfällen der Straßenbeleuchtung. Die Störung konnte auf zwei Kabelschäden in der Karl-Liebknecht-Straße in dem Bereich zwischen Dahlienweg und Stadtgrenze zurückgeführt werden. Die Anlage wurde, bis auf die Leuchten in diesem Bereich, zunächst provisorisch instandgesetzt. Für die Behebung der Kabelschäden, die mit einer Neuverlegung des Straßenbeleuchtungskabels zwischen Dahlienweg und Stadtgrenze verbunden sein wird, werden Tiefbauarbeiten notwendig. Die Gemeinde ist bemüht, die Arbeiten schnellstmöglich ausführen zu lassen und bittet um Verständnis für die bis dahin weiter bestehenden Ausfälle in der Straßenbeleuchtung.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben