Start / Aktuelles / Neuigkeiten-Details

Haushalt 2009 beschlossen

Die Schönefelder Gemeindevertretung beschloss am 03.12.2008 den Haushaltsplan für das Jahr 2009. Das Gesamthaushaltsvolumen beträgt 70,4 Millionen Euro. 41,9 Millionen davon entfallen auf den Verwaltungshaushalt und 28,5 Millionen auf den Vermögenshaushalt. Für Investitionsmaßnahmen der Gemeinde Schönefeld sind insgesamt 20,35 Millionen Euro im Plan vorgesehen. 2009 stehen allein für den Straßen- und Radwegebau 7,5 Millionen Euro zur Verfügung.

Größter Einzelposten bei den Investitionen ist mit fast 5 Millionen Euro die neue Schwimmhalle, die im Zentrum des Ortsteils Schönefeld entstehen wird. Ebenso gesichert ist die Finanzierung des S-Bahn-Haltepunktes im Ortsteil Waßmannsdorf und der Bau der Sportplätze in Waltersdorf und Großziethen.

Zurück