Start / Aktuelles / Neuigkeiten-Details

Grünauer Forst soll LSG werden: Auslegungsfrist beginnt

In den Berliner Bezirken Lichtenberg und Treptow-Köpenick sollen die Wartenberger und Falkenberger Feldflur als auch der Grünauer Forst zu Landschaftsschutzgebieten erklärt werden. Ab dem 13. Juni 2022 beginnt im Rahmen des Unterschutzstellungsverfahrens eine einmonatige Auslegungsfrist der Entwürfe der Rechtsverordnungen nebst zugehöriger Karten. Diese sind montags bis freitags in der Zeit von 10 bis 18 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung bei der Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz, Am Köllnischen Park 3, 10179 Berlin einzusehen. Während der Auslegungsfrist können Bedenken und Anregungen zu den Plänen schriftlich, online oder zur Niederschrift vorgebracht werden.

Näheres zur Auslegung und den betroffenen Gebieten ist beigefügter Bekanntmachung zu entnehmen:

Bekanntmachung - Unterschutzstellung Wartenberger/Falkenberger Feldflur_Grünauer Forst

(Quelle: Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz)

Zurück

Einen Kommentar schreiben