Start / Aktuelles / Neuigkeiten-Details

Großer Dank der Gemeinde an alle freiwilligen Wahlhelfer*innen

Die Gemeinde Schönefeld möchte sich auf diesem Wege noch einmal recht herzlich bei allen ehrenamtlichen Helfer*innen bedanken, die am gestrigen Wahlsonntag die Verwaltung in den Wahllokalen der Gemeinde unterstützt haben. Insgesamt trugen mehr als 100 freiwillige Wahlhelfer*innen zum guten Gelingen der Bundestagswahl 2021 in der Gemeinde Schönefeld bei. Mit Beginn der Öffnung der Wahllokale um 8 Uhr am Morgen bis in die späten Abendstunden sorgten sie für einen reibungslosen Ablauf der Wahl, achteten darauf, dass die vorgegebenen Hygieneregeln eingehalten wurden und halfen im Anschluss bei der Stimmenauszählung. Viele von ihnen waren noch kurzfristig einem Aufruf der Gemeinde gefolgt und hatten wie alle anderen Wahlhelfer*innen trotz der sommerlichen Temperaturen und des sehr angenehmen Herbsttages die Stunden mit diesen wichtigen Aufgaben in den Wahllokalen verbracht.

Von 12.704 Wahlberechtigten in der Gemeinde Schönefeld hatten 9.919 ein Votum für die Wahl des 20. Deutschen Bundestages abgegeben, davon 6.196 direkt im Wahllokal.

Zurück

Einen Kommentar schreiben