Start / Aktuelles / Neuigkeiten-Details

Fluggastterminal am BER fertiggestellt

Nach kürzlich erfolgtem Abschluss der Bauarbeiten hat die untere Bauaufsichtsbehörde des Landkreises Dahme-Spreewald nun die Fertigstellung des Fluggastterminals (Terminal 1) am BER offiziell bestätigt. Das geht aus einer am gestrigen Dienstag veröffentlichten Pressemitteilung des Landkreises hervor.

Nach monatelanger Prüfung durch die Fachbehörde stehe einer Nutzung als Fluggastterminal mit der geplanten Inbetriebnahme des Flughafens BER  am 31. Oktober 2020 bauordnungsseitig nichts mehr im Wege.

Parallel zu einigen noch laufenden Restbauarbeiten kann die Betreibergesellschaft Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) jetzt mit den Vorbereitungen der Betriebsablauftests, ORAT-Programm genannt, beginnen. ORAT (Operational Readiness und Airport Transfer) ist ein international anerkanntes Standardverfahren zur teilweisen Erprobung der praktischen Abläufe vor der Inbetriebnahme von neuen Flughäfen.

Des Weiteren werden innerhalb der nächsten Monate noch Innenausbauten für Geschäfte, Restaurants und eine Lounge durchgeführt. Außerdem stehen noch luftfahrtrechtliche Genehmigungen für die finale Eröffnung des BER aus. Diese liegen im Zuständigkeitsbereich der Gemeinsamen Oberen Luftfahrbehörde Berlin-Brandenburg (LuBB).

Die ausführliche Pressemitteilung lesen Sie hier.

Zurück