Start / Aktuelles / Neuigkeiten-Details

Digitalisierungsworkshops für Tourismusanbieter

Da die Digitalisierung auch vor touristischen Unternehmen nicht halt macht, bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus gemeinsam mit dem Tourismusverband Dahme-Seenland seit 2019 Workshops zum Thema an. In den kommenden Wochen wird die Reihe unter dem Motto "Auf geht's - erfolgreich digital" fortgesetzt. In drei Workshops, die sich ausschließlich an Unternehmen aus der Tourismusbranche wenden, werden Themen wie der Einsatz von Social-Media-Kanälen zur Gästegewinnung, aber auch Storytelling und der Einsatz der richtigen Keywords diskutiert. Zudem wurden  Themen, die bei der Kommunikation mit ausländischen Gästen einen immer größeren Raum einnehmen, ins Portfolio aufgenommen. Dazu gehören Bezahlsysteme, mobile payment, aber auch die digitale Spracherkennung.

Folgende Workshops werden angeboten:

26.10.2021 15.00 bis 18.30 Uhr "Facebook-Anzeigen zur Gästegewinnung"
Werbeschaltung auf Social Media Kanälen
 
28.10.2021 10.00 bis 13.30 Uhr "Social Media Rockstar
Soziale Medien effizient nutzen. Hashtags, Keywords und Storytelling
 
02.11.2021 15.00 bis 18.30 Uhr "Bezahlsysteme / Mobile Payment und digitale Spracherkennung"
Digitalisierung in den Alltag des Tourismus integrieren
 
Teilnahme und Anmeldung:
Anmeldungen können im Tourismusnetzwerk Brandenburg oder direkt bei der IHK Cottbus vorgenommen werden. Pro Unternehmen kann eine Person teilnehmen. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Zurück