Start / Aktuelles / Neuigkeiten-Details

Corona-Ausbruch: Kita "Gänseblümchen" öffnet wieder

Nach dem Corona-Ausbruch in der Kita "Gänseblümchen" hat sich die personelle Situation entspannt, so dass die Großziethener Einrichtung am Montag, 25. Januar 2021, wieder öffnen kann.

Vor dem Hintergrund des verlängerten Lockdowns und der nach wie vor angespannten Pandemie-Lage wird jedoch gebeten, die Kinder weiterhin nur im Notfall in die Kitas zu bringen und nach Möglichkeit zu Hause zu betreuen.


 

19.01.2021

Wegen mehrerer Corona-Fälle muss die Kita "Gänseblümchen" im Schönefelder Ortsteil Großziethen vorübergehend schließen. Dort sind aktuell zwei weitere Erzieherinnen positiv auf das Virus getestet worden, nachdem das Virus zuvor schon im Kolleg*innenkreis nachgewiesen worden war. Damit stehen derzeit nur noch drei Erzieherinnen zur Verfügung. Alle anderen sind erkrankt oder als Kontaktpersonen durch das Gesundheitsamt in Quarantäne geschickt worden. Der Betrieb lässt sich daher nicht mehr aufrecht erhalten. Die Schließung gilt zunächst bis zum kommenden Freitag, 22. Januar 2021.

Alle Eltern wurden oder werden durch die Einrichtung auch noch gesondert informiert. Die Gemeindeverwaltung bittet um Verständnis für die Maßnahme.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben