Start / Aktuelles / Neuigkeiten-Details

Update: Camping- und Caravan-Messe findet statt

Die für das Wochenende im Berlin ExpoCenter Airport in Schönefeld geplante Caravan-Messe

"AutoCampingCaravan"

findet wie vorgesehen statt. Das teilte der Veranstalter auf Nachfrage mit. Das Unternehmen nehme die Entwicklungen rund um das Corona-Virus sehr ernst und werde einen höchstmöglichen Standard an Hygienemaßnahmen auf der Messe sicherstellen, heißt es in einer Stellungnahme. Die Messe sei jedoch nicht vergleichbar mit internationalen Großveranstaltungen, die derzeit aufgrund des kursierenden Corona-Virus abgesagt würden. Zudem wolle der Veranstalter die Teilnehmerzahl pro Tag auf 1000 reduzieren. Dazu würden Besucherzähler eingesetzt. Auch werden Kontrollen durchgeführt.

Der Landkreis Dahme-Spreewald hatte zuvor bekanntgegeben, dass alle Veranstaltungen mit über 1000 Teilnehmenden mit Wirkung vom 13. März 2020 untersagt würden (Verfügung des Landkreises).  

Die "AutoCampingCaravan" ist die größte Verkaufsmesse der Region. In drei Messehallen präsentieren über 100 Aussteller eine große Auswahl von Reisemobilen, Zugfahrzeugen und  Campingzubehör aller Art. Neben den  Exponaten fast aller Caravan-Hersteller erhalten die Besucher zudem jede Menge Tipps für den Campingurlaub mit Zelt, Caravan oder Reisemobil. Die Aussteller stehen dabei mit umfangreichem Informationsmaterial beratend zur Seite, auch bei ganz individuellen Anliegen.

Die "AutoCampingCaravan" gilt als drittgrößte Caravan-Messe Deutschlands.

Freitag, 13. März 2020, bis Sonntag, 15. März 2020, jeweils 10 bis 18 Uhr

Berlin ExpoCenter Airport, Messestraße 1, 12529 Schönefeld / OT Selchow

 

Zurück