Start / Aktuelles / Neuigkeiten-Details

Beschlüsse gefasst: Weg frei für Unicampus und Umspannwerk

Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises Dahme-Spreewald möchte die Gemeinde Schönefeld darangehen, die Gewerbeentwicklung in der Kommune stärker als bisher zu strukturieren und sich ein Profil zu geben. Das hat die Gemeindevertretung in ihrer gestrigen Sitzung beschlossen. Zudem haben die Gemeindevertreter*innen mit den Beschlüssen zur Änderung des Bebauungsplans „Am Fuchsberg“ den Weg für den Bau einer gasisolierten Schaltanlage in Kleinziethen sowie mit der Neuaufstellung des Bebauungsplanes „Gewerbepark am Airport“ in Waßmannsdorf für den dort geplanten Uni-Campus freigemacht. Darüber hinaus beschloss das Gremium personelle Änderungen bei den Ortschronisten, der Rechnungsprüfung und im Finanzausschuss.

Alle in der Sitzung vom 11. Mai 2022 gefassten Beschlüsse nebst Kurzzusammenfassung können hier nachgelesen werden.

Beschlüsse der Gemeindevertretung vom 11.05.2022

Tagesordnung und Beschlussvorlagen sind bei Bedarf dem Ratsinformationssystem der Gemeinde zu entnehmen. 

Ratsinformationssystem der Gemeinde Schönefeld

Zurück

Einen Kommentar schreiben