Start

Wie soll Schönefeld in 10 Jahren aussehen?

Mit der Erstellung eines Integrierten Stadtentwicklungskonzepts (kurz: INSEK) will die Gemeinde Schönefeld den Grundstein für ihre Zukunft legen. Den Auftakt des rund eineinhalb Jahre dauernden Prozesses bildete am  25. September 2020 eine Bürgerversammlung, bei der alle Interessenten geladen waren, ihre Ideen und Vorschläge zur künftigen Gestaltung der Gemeinde einzubringen.

Ende März 2021 wurde in Kiekebusch die zweite Runde der Bürgerbeteiligung eingeleitet. Coronabedingt als Online-Beteiligungs-Format. Im April bzw. Anfang Mai fanden auch in den anderen Ortsteilen Videokonferenzen statt. Vorschläge und konzeptionelle Ideen zur Gestaltung des jeweiligen Ortsteils sind aber weiterhin möglich und können auch unabhängig von einer Teilnahme an den Videokonferenzen schriftlich beim Büro Stadt I Ökonomie I Recht als auch im Rathaus eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2021.

Für nähere Informationen folgen Sie dem Link:

⇒ Hier geht's zum INSEK

 


Aktuelle Nachrichten aus der Gemeinde 

 


Einwohnermeldeamt: » Online-Terminbuchung


 

 

Aktuelle Stellenangebote