Start

INSEK: Wie soll Schönefeld in 10 Jahren aussehen?

Mit der Erstellung eines Integrierten Stadtentwicklungskonzepts (kurz: INSEK) will die Gemeinde Schönefeld den Grundstein für ihre Zukunft legen. Den Auftakt des rund eineinhalb Jahre dauernden Prozesses bildete am  25. September 2020 eine Bürgerversammlung, bei der alle Interessenten geladen waren, ihre Ideen und Vorschläge einzubringen. Voraussichtlich Ende März/Anfang April 2021 startet die zweite Runde der Bürgerbeteiligung. Vor allem in den größeren Ortsteilen Schönefeld und Großziethen wird es coronabedingt ein Online-Beteiligungs-Format geben. Vor-Ort-Besuche und die Möglichkeit zum direkten Gespräch sind aber weiterhin geplant. Nähere Informationen dazu folgen in Kürze.

Warum ein INSEK?

Bürgermeister Christian Hentschel gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen:

Stadtentwicklungskonzept
Flächennutzungsplan
   Video anschauen   Video anschauen

 

INSEK-Archiv

Information zur Auftaktveranstaltung zum Stadtentwicklungskonzept

Dokumentation zur INSEK-Auftaktveranstaltung am 25.09.2020_SÖR

Video zur INSEK-Auftaktveranstaltung am 25.09.2020


Aktuelle Nachrichten aus der Gemeinde 


Aktuelle Stellenangebote